Amtliche Mitteilung:

 

Teilnahme an den Agrar-, Umwelt- und Klimamaßnahmen, einschließlich am Programm zur Förderung der biologischen Bekämpfung des Traubenwicklers für das Kulturjahr 2020/2021

 

 

Hiermit möchten wir alle Betriebe daran erinnern, dass der Schlusstermin um sich für eine 5-Jahresteilnahme an einem Agrar-, Umwelt- und Klimaprogramm (gemäß großherzoglichem Reglement vom 24. Mai 2017) ab dem Kulturjahr 2020/2021 einzuschreiben,

der 17. August 2020 ist.

Die erforderlichen Teilnahmeformulare (Erstanträge) und die genauen Bestimmungen zu den jeweiligen Maßnahmen können beim Service d’économie rurale angefordert werden. Betriebe, welche die besagten Unterlagen bereits angefordert haben, bekommen diese in der kommenden Woche zugestellt.

 

Die Erstanträge für das Kulturjahr 2020/2021 können bis zum 17. August 2020 an folgende Adresse eingereicht werden:

 

 

 

Service d’économie rurale

 

 B.P. 2102

 

 L-1021 Luxembourg

 

Sollten die interessierten Landwirte/Winzer Fragen zur vorliegenden Mitteilung haben, so stehen die zuständigen Beamten Ihnen gerne zur Verfügung. Die Abteilung Weinbau des Weinbauinstituts, unter der Leitung von Herrn Serge Fischer, steht weiterhin für Beratung zur Verfügung betreffend aller Thematiken im Bereich Prämien, Weinbaukarteierhebung und Weinbau.

 

 

 

 

Mitgeteilt vom Service d’économie rurale